Entspannt durch das Leben

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine kleine Auswahl meiner Kursangebote, wählen Sie dazu einfach aus dem Menü links die gewünschte Kategorie aus um weitere Informationen zu dem jeweiligen Kurs zu erhalten.

Autogenes Training

Der Gründer dieser Technik ist Prof. Dr. Dr. Johannes Schulz: durch Übungen legen wir positive, stärkende Gefühle in unserem Unterbewusstsein ab und rufen diese wenn wir sie brauchen zurück: die Kraft der Wärme, Schwere oder Ruhe hilft uns alle Spannungen vollständig zu lösen.

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung: Gründer ist der amerikanischen Arzt und Wissenschaftler Edmund Jakobson; das Zauberwort heißt „Selbstaufmerksamkeit“ was Ihnen hilft unnötige oder schmerzende Muskelverspannungen rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen.

Planetenklangschalen

Magie der Klänge, für mehr Entspannung und Harmonisierung der Körperenergien Mit ihren verzaubernden Klängen, lassen uns die Klangschalen den Augenblick besser wahrnehmen und laden zum Ruhen ein.

Autogenes Training

Der Gründer dieser Technik ist Prof. Dr. Dr. Johannes Schulz: durch Übungen legen wir positive, stärkende Gefühle in unserem Unterbewusstsein ab und rufen diese wenn wir sie brauchen zurück: die Kraft der Wärme, Schwere oder Ruhe hilft uns alle Spannungen vollständig zu lösen. Warum ist Autogenes Training (AT) eine ideale Kurzentspannungsmethode? Das ist so, weil Ihnen AT dabei hilft, von einem angespannten in einen entspanten Zustand zu wechseln, und das in wenigen Schritten. Und wie ist das möglich? Ganz einfach, allein über die Vorstellungskraft: was wir uns vorstellen können, können wir auch empfinden! In diesem Kurs lernen Sie Ihren Körper bewusst war zu nehmen. Das Wohlbefinden soll durch ein positives Lebensgefühl und eine positive Einstellung gefördert werden. Dies sieht zum Beispiel so aus, dass Sie Ihre Körperwärme selbst regulieren, die Tätigkeit Ihre Organe des Verdauungstraktes besser regulieren können, bewusstes Atmen und die Möglichkeit Ihren Herzschlag bewusst wahrzunehmen. Stellen Sie sich vor, dass Sie „ganz ruhig sind“, „vollkommen ruhig“ und Sie lernen dann in meinem Kurs Ruhe wirklich zu empfinden. Sie können dann jederzeit und überall Ihre Anspannung, Stress, Reizüberflutungen und Emotionen erfolgreich abbauen. Entspannung für Kinder und Jugendliche Auch Kinder und Jugendliche leiden oft schon unter Stresssymptomen. Da sie heutzutage vielen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt sind. Sie reagieren mit Unruhe und Anspannung, haben vielleicht bereits körperliche Beschwerden oder sind emotional unausgeglichen. Entspannungsmethoden helfen auch jungen Menschen, wieder zur Ruhe zu kommen. Dies kommt dem Wohlbefinden und der körperlichen, wie seelischen Gesundheit zugute. Zugleich erhöht es die Konzentrations- und Lernfähigkeit. Es werden Entspannungskurse für verschiedene Altersstufen angeboten. Stilleübungen, Konzentrative Bewegungsspiele, Atemübungen und Fantasiereisen zeigen viele Wege auf, zu Ruhe und Entspannung zu gelangen. Im Mittelpunkt eines Kurses stehen altersgerechte Übungen aus dem Autogenen Training oder der Progressiven Muskelentspannung, zwei bewährten Entspannungsmethoden, die auch für Kinder und Jugendliche sehr gut geeignet sind. Spaß und Freude an der Entspannung sollen motivieren, sich auch Zuhause Oasen der Ruhe zu schaffen.

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung: Gründer ist der amerikanischen Arzt und Wissenschaftler Edmund Jakobson; das Zauberwort heißt „Selbstaufmerksamkeit“ was Ihnen hilft unnötige oder schmerzende Muskelverspannungen rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Üben! Üben! Üben! Diese Methode gilt als besonders leicht und schnell erlernbar, weshalb sie in vielen Kurkliniken eingesetzt wird. Einzelne Muskelgruppen werden nacheinander zuerst kräftig angespannt und dann anschließend wieder locker gelassen, wobei wir genau auf die unterschiedlichen Empfindungen bei der An- und der Entspannung achten. Durch diesen bewussten Wechsel tritt nicht nur eine Entspannung der Muskulatur und damit des ganzen Körpers ein, wir lernen auch, im Alltag besser wahrzunehmen, ob und wo wir unnötig angespannt sind, was uns das Loslassen erst ermöglicht. Durch regelmäßiges Üben lösen wir körperliche und damit auch seelische Anspannung, bauen Stress ab und schöpfen neue Kraft. Entspannung für Kinder und Jugendliche Auch Kinder und Jugendliche leiden schon oft unter Stresssymptomen, da sie heutzutage vielen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt sind. Sie reagieren mit Unruhe und Anspannung, haben vielleicht bereits körperliche Beschwerden oder sind emotional unausgeglichen. Entspannungsmethoden helfen auch jungen Menschen, wieder zur Ruhe zu kommen. Dies kommt dem Wohlbefinden und der körperlichen wie seelischen Gesundheit zugute. Zugleich erhöht es die Konzentrations- und Lernfähigkeit. Es werden Entspannungskurse für verschiedene Altersstufen angeboten. Stilleübungen, Konzentrative Bewegungsspiele, Atemübungen und Fantasiereisen zeigen viele Wege auf, zu Ruhe und Entspannung zu gelangen. Im Mittelpunkt eines Kurses stehen altersgerechte Übungen aus dem Autogenen Training oder der Progressiven Muskelentspannung, zwei bewährten Entspannungsmethoden, die auch für Kinder und Jugendliche sehr gut geeignet sind. Spaß und Freude an der Entspannung sollen motivieren, sich auch zuhause Oasen der Ruhe zu schaffen.

Planetenklangschalen

Magie der Klänge, für mehr Entspannung und Harmonisierung der Körperenergien Mit ihren verzaubernden Klängen, lassen uns die Klangschalen den Augenblick besser wahrnehmen und laden zum Ruhen ein.